• Denkmalimmobilie Berlin
    Denkmalimmobilie Berlin
    Objektinformationen
    Informationen
    • Preise: ab 202.598 €
    • hohe DenkmalAbschreibung ca. 68%
    • Aufzug
    • Sport und Fitness auf dem hauseigenen Outdoor-Fitness-Court
    • Parkett
    • Bäder in Designlinie, modernste Haustechnik
    • alle Wohnungen mit Balkon oder Terrasse, Dachloggien
    • Mietpool m&oum…
    detaillierte Informationen >>
    details

    Daten
    Wohneinheiten: 24
    Sanierungsanteil: 68%
    Fertigstellung: 0217/2018
    Wohnflächen: 47m² - 98m²
    Kaufpreise: Detail folgt
  • Denkmalimmobilie Dresden
    Denkmalimmobilie Dresden
    Objektinformationen
    Informationen
    • Lofts und Eigentumswohnungen
    • Fußbodenheizung
    • Atrium
    • KfW Haus = KfW Fördermittel möglich
    • Bäder hoher Qualität
    • Wohnungen mit hochwertiger Ausstattung
    • energieeffiziente Sanierung
    • Anspruchsvolle, individuelle Grundrisse
    • Pkw…
    detaillierte Informationen >>
    details

    Daten
    Wohneinheiten: 33
    Sanierungsanteil: 55%
    Fertigstellung: 2018/19
    Wohnflächen: 50m² - 110m²
    Kaufpreise: Detail folgt
 
 

Denkmalschutz Immobilien

Informationen zu Denkmalschutz Immobilien

Was sind Denkmalschutz Immobilien?

Denkmalschutz Immobilien Berlin
Denkmalschutz Immobilien Berlin
Denkmalschutz Immobilien Berlin
Denkmalschutz Immobilien Berlin
Denkmalschutz Immobilien Berlin
Denkmalschutz Immobilien Berlin
Denkmalschutz Immobilien Leipzig
Denkmalschutz Immobilien Leipzig
Denkmalschutz Immobilien Berlin
Denkmalschutz Immobilien Berlin

Denkmalschutz Immobilien

Denkmalschutz Immobilien unterliegen dem Denkmalschutz-Recht. In Deutschland gibt es keine einheitliche juristische Grundlage für das Denkmalschutz-Recht. Jedes Bundesland erlässt eigene Denkmalschutz-Gesetze, da sie die Kulturhoheit innehaben. Der Begriff der Denkmalschutz Immobilien wird somit auch unterschiedlich definiert, beruht aber auf einem gesellschaftlichen Konsens.

So heißt es beispielsweise im brandenburgischen Denkmalschutz-Recht:

Denkmale sind Sachen, Mehrheiten von Sachen oder Teile von Sachen, an deren Erhaltung wegen ihrer geschichtlichen, wissenschaftlichen, technischen, künstlerischen, städtebaulichen oder volkskundlichen Bedeutung ein öffentliches Interesse besteht.“ (§2 I BbgDSchG)

Denkmale können zum Beispiel eingeteilt werden in:

  • Baudenkmale – Gebäude
  • Techn. Denkmale – technische Anlagen z.B. histor. Fahrzeuge
  • Gartendenkmale – anthropogen gestaltete Landschaften, Parks, Gärten
  • Bodendenkmale – z.B. altertümliche Siedlungsreste, Scherben, Gräber

Wir beschäftigen uns mit Baudenkmalen als Denkmalschutz Immobilien

Denkmalschutz Immobilien sind wohl die allgegenwärtigen stillen Zeugen ganzer Epochen. Sie spiegeln die gesellschaftlichen Auffassungen wider, genauso wie künstlerische und bautechnische Fertigkeiten ihrer Erbauer und überzeugen durch Schönheit, Eleganz und ein ganz besonderes Flair.

Die Erhaltung und Pfleg von Denkmalschutz Immobilien wird durch Förderprogramme der Länder unterstützt. So erhalten Eigentümer denkmalgeschützter Immobilien neben Steuervorteilen und Denkmalabschreibung auch Zuschüsse zu denkmalgerechten Sanierungsprogrammen.

Ob Gebäude Denkmalschutz Immobilien sind entscheidet die zuständige Denkmalschutzbehörde des Landes. Grundsätzlich impliziert der Denkmalstatus immer die Notwendigkeit und das Vorhandensein des gesellschaftlichen Interesses.

Sprich, nicht jedes Gebäude erhält somit Denkmalstatus, vielmehr müssen Voraussetzungen von z.B. architektonischer/gestalterischer Natur vorliegen.

Die Aufgabe des Denkmalschutzes ist es, erhaltenswertes Kulturerbe sowie relevante Denkmalschutz Immobilien von öffentlichem Interesse vor Veränderung, Zerstörung oder dem Verfall zu retten und somit auch der Nachwelt zu erhalten.

 

 
 
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.